THL - Hubschrauberlandung sichern

Die Feuerwehr Bad Kötzting wird mit der Kleinalarmschleife zur Absicherung einer Hubschrauberlandung im Stadtgebiet angefordert. ELW 1, HLF 20 und TLF 16/25 rücken aus.

Als Landeplatz wird der Bad Kötztinger Jahnplatz festgelegt. Dieser wird entsprechend durch die Fahrzeuglichtmasten von HLF und TLF ausgeleuchtet und die Landung des Hubschraubers ermöglicht. Nach der Landung wird ein Patient von einem RTW zum Hubschrauber verbracht. Dieser startet nach kurzer Zeit wieder. Die letzten Kräfte können anschließend und einer Stunde wieder an der Wache einrücken.

Fotos: © Feuerwehr Bad Kötzting


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Kleinalarmschleife 29 204
Einsatzstart 11. März 2023 17:15
Fahrzeuge Einsatzleitwagen
Tanklöschfahrzeug
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug