ABC Kraftstoff - auslaufender Kraftstoff

Passanten melden auslaufende Betriebsstoffe aus einem PKW auf der St2132 in Höhe Gradis und tätigen den Notruf. Die Feuerwehr Bad Kötzting wird daraufhin mit der Kleinalarmschleife gemeinsam mit der Feuerwehr Gehstorf angefordert. ELW 1, HLF 20 und  GW-L1 rücken aus.

Vor Ort läuft Kraftstoff aus einem in einer Bushaltestelle geparkten PKW aus. Die Einsatzstelle wird gegen den fließenden Verkehr abgesichert und der auslaufende Kraftstoff mit Bindemittel aufgefangen. Nach dem das Fahrzeug abgeschleppt wurde, wird eine Warnbeschilderung Ölspur erstellt. Die letzten Kröft rücken nach rund einer Stunde wieder an der Wache ein.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Kleinalarmschleife 29 204
Einsatzstart 1. August 2022 11:40
Fahrzeuge Einsatzleitwagen
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug
Gerätewagen Logistik