THL 1 - Straße reinigen

Die Feuerwehr Bad Kötzting wird zusammen mit der Feuerwehr Gehstorf von der Polizei zu einer rund 500 Meter langen Ölspur auf der St2132 beginnend ab der Abzweigung zur Alten Gehstorfer Straße bis kurz vor Gradis angefordert. ELW 1, HLF 20, GW-L1 und TLF 16/25 rücken aus. Vor Ort wird zunächst in Absprache mit der Polizei durch die Feuerwehr Gehstorf und das TLF 16/25 eine halbseitige Sperre der Staatsstraße errichtet. Anschließend wird die Ölspur durch GW-L1, HLF 20 und Kräften aus Gehstorf abgekehrt und das verbrauchte Bindemittel aufgenommen. Eine Beschilderung wird anschließend durch den zuständigen Straßenbaulastträger in Absprache mit der Polizei errichtet. Die letzten Kräfte rücken nach rund einer Stunde wieder ein.

Fotos: © Feuerwehr Bad Kötzting


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Kleinalarmschleife 29 204
Einsatzstart 4. Juni 2021 23:21
Fahrzeuge Einsatzleitwagen
Tanklöschfahrzeug
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug
Gerätewagen Logistik