THL Unwetter - Bauzaun sichern

Windböen lassen einen Bauzaun auf circa 20 Metern Länge an einer Baustelle in der Bahnhofstraße auf die Fahrbahn stürzen. Diese ist dadurch halbseitig blockiert. Die Feuerwehr Bad Kötzting wird mit der Kleinalarmschleife zum Beseitigen des Bauzaun alarmiert. ELW 1, HLF 20 und RW 2 rücken aus. Vor Ort wird der umgestürzte Bauzaun von der Fahrbahn entfernt und auf das Baustellengelände abgelegt. Weitere gefährdete Teile werden ebenfalls abgelegt. Die Kräfte rücken anschließend nach rund 30 Minuten wieder ein.

Fotos: © Feuerwehr Bad Kötzting


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Kleinalarmschleife 29 204
Einsatzstart 12. März 2021 05:32
Fahrzeuge Einsatzleitwagen
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug
Rüstwagen