B 3 Person - Kellerbrand / Person in Gefahr

In einem mehrgeschossigen Wohnhaus im Ortskern von Rimbach bricht ein Brand im Bereich des Heizraum aus. Die Bewohner werden durch Rauchwarnmelder alarmiert und können noch rechtzeitig das Gebäude verlassen und einen Notruf absetzen. Von der Leitstelle werden daraufhin die Feuerwehren Rimbach, Thenried, Grafenwiesen, Voggendorf, Gotzendorf, Hohenwarth und Bad Kötzting zusammen mit KBR Michael Stahl, KBI Andreas Bergbauer und KBM Florian Heigl alarmiert. Von der Wache rückt der erweiterte Löschzug mit ELW 1, HLF 20, DLK 23-12, TLF 16/25 und SW-KatS aus. Weiteres Personal bleibt zunächst in Wachbereitschaft.

Die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwehr Rimbach können das Feuer durch Trupps unter PA schnell ablöschen. Um die im gesamten Haus verbreiteten Rauchgase aus dem Gebäude zu bekommen werden anschließend an mehreren Stellen Hochleistungslüfter vorgenommen. Ein Trupp unter PA der Feuerwehr Bad Kötzting steht mit weiteren Kräften vor dem Gebäude bereit. Durch den Brand wird die Hauptwasserleitung des Gebäudes zerstört, so dass der Kellerbereich schnell gut 30 Zentimeter unter Wasser steht. Um ein Abfließen des stark mit Öl kontaminierten Wassers in die Kanalisation zu verhindern werden weitere Maßnahmen erforderlich. TLF 16/25 und HLF 20 unterstützen die örtlichen Kräfte mit Ölvlies. Von der Wache werden weiterhin RW 2 und GW-L1 mit Auffangmaterialien und zusätzlichem Ölvlies nachgefordert. Mittels Rohrdichtkissen des RW 2 wird der Kellerablauf abgedichtet und zusätzliches Ölvlies und Umfüllmaterial bereitgelegt. Um das Wassergemisch aus dem Kellerbereich zu saugen wird von der Einsatzleitung im weiteren Verlauf eine Entsorgungsfirma aus dem Landkreis angefordert.

Von den Besatzungen von vier RTW und einem Notarzt werden drei Personen mit Rauchgasintoxikationen ambulant behandelt. Eine weitere Person wird mit einer Fraktur in ein Krankenhaus transportiert. Die letzten Kräfte der Feuerwehr Bad Kötzting rücken nach rund zwei Stunden wieder ein.

Fotos: © Feuerwehr Bad Kötzting