THL Beleuchtung - Einsatzstelle ausleuchten

Die Feuerwehr Bad Kötzting wird kurz vor Mitternacht mit der Kleinalarmschleife zum Ausleuchten einer Unfallstelle im Stadtgebiet von der Polizei angefordert. ELW 1, TLF 16/25, RW 2 und GW-Licht rücken aus. Die für die Fahrzeuglichtmasten unzugängliche Einsatzstelle wird durch die Beleuchtungssätze des TLF 16/25 und des RW 2 mit Stativ und Scheinwerfer ausgeleuchtet und abgesichert. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei rücken die Kräfte nach circa zwei Stunden wieder ein.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Kleinalarmschleife 29 204
Einsatzstart 15. Juli 2020 23:51
Fahrzeuge Einsatzleitwagen
Tanklöschfahrzeug
Rüstwagen
Gerätewagen Licht