THL 1 - VU mit PKW

Die Feuerwehr Bad Kötzting wird mit der Kleinalarmschleife zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW im Kreuzungsbereich der Kreisstraße CHA49 und des Zeltendorfer Weg alarmiert. ELW 1, TLF 16/25 und GW-L1 rücken aus. Vor Ort sind zwei Fahrzeuge frontal kollidiert, beide Fahrzeuglenker werden durch den Aufprall verletzt. Es laufen zudem Betriebsstoffe aus. Die beiden Personen werden von Notarzt und Rettungsdienst versorgt und anschließend in ein Krankenhaus transportiert. Von Seiten der Feuerwehr wird die Unfallstelle abgesichert und der Streckenabschnitt voll gesperrt. Weiterhin wird der Brandschutz sichergestellt und die Fahrbahn von auslaufenden Betriebsstoffen und Trümmerteilen gereinigt. Nach dem Abtransport der beiden Fahrzeuge rücken die letzten Kräfte nach rund einer Stunde wieder ein.

Fotos: © Feuerwehr Bad Kötzting (KBM Florian Heigl)


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Kleinalarmschleife 29 204
Einsatzstart 5. Juni 2020 08:42
Fahrzeuge Einsatzleitwagen
Tanklöschfahrzeug
Gerätewagen Logistik