21.07.2019

Familien-Feuerwehrtag 2019 in Arndorf

Am Sonntag den 21.7. fand der nunmehr fünfte Familien-Feuerwehrtag des Inspektionsbereich Bad Kötzting statt, welcher alle zwei Jahre abgehalten wird. Dadurch soll als Teil der Öffentlichskeitsarbeit neben der Nachwuchsförderung auch die Arbeit und die Ausrüstung der Feuerwehren präsentiert und neue Mitglieder für die Arbeit in der Feuerwehr begeistert werden. Ausrichter war dieses Jahr die Feuerwehr Arndorf, welche im Rahmen ihres alljährlichen Gartenfestes Gastgeber war und für die Bewirtung der Gäste sorgte. Neben einer großen Fahrzeugschau mit diversen Sonderfahrzeugen aus der gesamten Inspektion wurde außerdem wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm für Kinder aller Altersstufen angeboten.

Größter Programmpunkt des Familien-Feuerwehrtages war jedoch ein Geschicklichkeits-Wettbewerb der Jugendgruppen aus dem gesamten Inspektionsbereich Bad Kötzting. In Teams mit je vier Mitgliedern mussten von den Jugendgruppen über den ganzen Nachmittag verteilt ingesamt sieben Stationen bewältigt werden. Im Vordergrund stand dabei das gemeinsame lösen von Aufgaben rund um das Feuerwehrwesen. Hierbei nahmen in 26 Gruppen über 100 Mitglieder der einzelnen Jugendfeuerwehren teil. Eine Gruppe der Jugendfeuerwehr Bad Kötzting belegte dabei einen ausgezeichneten 10. Platz und konnte sich über einen Pokal freuen.

Auch Mitglieder der aktiven Mannschaft waren den ganzen Nachmittag über im Bereich der Fahrzeugausstellung eingebunden und demonstrierten den Besuchern die umfangreiche Ausrüstung. Insbesondere die Fahrten im Korb der Drehleiter DLK 23-12 erfreuten sich hierbei großer Beliebtheit. Zu sehen waren außerdem ATV, TroTLF24/48 und SW-KatS.

Fotos: © Feuerwehr Bad Kötzting