02.08.2018 - 10:28

Schlange aus Rollkasten befreit

Ort: Bad Kötzting

Straße: Am Schinderbuckel

Eine Schlange hatte sich am Donnerstagvormittag in den Rollokasten eines Wohnhauses verirrt. Zur Befreiung des Tieres und aufgrund der Tatsache, dass die Schlangenart vom Mitteiler nicht näher bestimmt werden konnte, wurde gegen 10:30 die Feuerwehr Bad Kötzting von der ILS Regensburg alarmiert.

Zur zweifelsfreien Identifizierung des Tiers wurde von der Feuerwehr ein Reptilienexperte um Hilfe gebeten. Dieser konnte feststellen, dass es sich bei der Schlange um eine ungefährliche Glattnatter handelte. Nach der Befreiung aus dem Rollokasten wurde die Schlange vom Reptilienexperten übernommen und an einer geeigneten Stelle wieder ausgesetzt.

Nach rund einer halben Stunden konnten die Maßnahmen beendet werden und die eingesetzten Kräfte wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte: ELW 1, TLF 16/25, RW2

Foto: © Feuerwehr Bad Kötzting